Chesterton, Gilbert K.

(1874-1936) war einer der streitlustigsten und bedeutendsten Literaten des 20. Jahrhunderts. 1922 konvertierte er zum katholischen Glauben. Chesterton hat den Glauben in einer Vielzahl von entschiedenen, sehr pointierten und originellen Schriften bezeugt und mit Witz und Ironie die christlichen Grundsätze verteidigt. Nach seinem Tod wurde er von Papst Pius XI. mit dem Titel Fidei Defensor (»Verteidiger des Glaubens«) geehrt.

(1874-1936) war einer der streitlustigsten und bedeutendsten Literaten des 20. Jahrhunderts. 1922 konvertierte er zum katholischen Glauben. Chesterton hat den Glauben in einer Vielzahl von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Chesterton, Gilbert K.

(1874-1936) war einer der streitlustigsten und bedeutendsten Literaten des 20. Jahrhunderts. 1922 konvertierte er zum katholischen Glauben. Chesterton hat den Glauben in einer Vielzahl von entschiedenen, sehr pointierten und originellen Schriften bezeugt und mit Witz und Ironie die christlichen Grundsätze verteidigt. Nach seinem Tod wurde er von Papst Pius XI. mit dem Titel Fidei Defensor (»Verteidiger des Glaubens«) geehrt.

Topseller
Filter schließen
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hl. Franziskus von Assisi
Hl. Franziskus von Assisi
Gilbert K. Chesterton, übersetzt von Dieter Hattrup Chesterton veröffentlichte diese großartige spirituelle Biografie im Jahre 1923, unmittelbar nach seiner Konversion zum Katholizismus. Er beschreibt das außergewöhnliche Leben des...
14,95 €
Zuletzt angesehen