Boyce OCD, Philip

studierte Philosophie und kath. Theologie in Dublin und Rom. Er trat dem Karmeliterorden bei und schrieb seine Dissertation über die christliche Vollkommenheit in den Werken John Henry Newmans. Mehr als dreißig Jahre lang lehrte er am Teresianum in Rom Spiritualität und Dogmatik. Im Jahr 1995 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum Bischof von Raphoe, Irland, und 1999 zum Mitglied der »Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung«.

 

 

 

 

 

studierte Philosophie und kath. Theologie in Dublin und Rom. Er trat dem Karmeliterorden bei und schrieb seine Dissertation über die christliche Vollkommenheit in den Werken John Henry Newmans.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Boyce OCD, Philip

studierte Philosophie und kath. Theologie in Dublin und Rom. Er trat dem Karmeliterorden bei und schrieb seine Dissertation über die christliche Vollkommenheit in den Werken John Henry Newmans. Mehr als dreißig Jahre lang lehrte er am Teresianum in Rom Spiritualität und Dogmatik. Im Jahr 1995 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum Bischof von Raphoe, Irland, und 1999 zum Mitglied der »Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung«.

 

 

 

 

 

Filter schließen
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Beten mit John Henry Kardinal Newman
Beten mit John Henry Kardinal Newman
Philip Boyce OCD In der westlichen Gesellschaft spüren immer mehr Menschen, dass Reichtum und Wohlstand kein letztes Glück vermitteln können, weil sie die Sehnsucht des Herzens und die tieferen Probleme des Lebens nicht zu lösen...
8,95 €
Zuletzt angesehen