Troublemaker: Wie ich Hollywood und Scientology überlebte

Troublemaker: Wie ich Hollywood und Scientology überlebte
9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 - 5 Werktage

  • 4466
Leah Remini Die Schauspielerin Leah Remini ist mit Scientology aufgewachsen – schon ihre... mehr
Produktinformationen "Troublemaker: Wie ich Hollywood und Scientology überlebte"

Leah Remini

Die Schauspielerin Leah Remini ist mit Scientology aufgewachsen – schon ihre Eltern gehörten der Sekte an und sie wurde bereits als Kind mit der Sektenlehre indoktriniert. Auch auf ihrem harten Karriereweg, von der unbedeutenden Nebenrolle bis zum
gefeierten Serienstar in King of Queens, wurde sie stets von Scientology begleitet.
Als prominentes Mitglied der Sekte lernte sie auch Größen wie Tom Cruise kennen, das wohl bekannteste und umstrittenste Scientology-Mitglied, und war sogar zu dessen Hochzeit mit Katie Holmes in Italien eingeladen.
Vor einigen Jahren begann Remini aber, die kontroversen Aktionen und Repressionen von Scientology zu hinterfragen, wurde zum Troublemaker. Damit machte sie sich zur Zielscheibe von Angriffen. Scientology begann, sie als Bedrohung zu sehen, in der Scientology-Sprache auch unterdrückerische Person genannt. 2013 schließlich brach sie mit der Glaubensgemeinschaft und musste damit auch den Kontakt zu einigen Familienmitgliedern und Freunden abbrechen – für immer.
Nun hat Remini ein Buch über ihre Zeit bei Scientology geschrieben und gibt unverfälschte und erschreckende Einblicke hinter die Kulissen der Sekte. In den USA schlug das Buch große Wellen und avancierte dank der spannenden Story und der schockierenden Enthüllungen zum #1 New York Times-Bestseller.

Broschur, 280 Seiten

Weiterführende Links zu "Troublemaker: Wie ich Hollywood und Scientology überlebte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Troublemaker: Wie ich Hollywood und Scientology überlebte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen