Ohne Wurzeln

Ohne Wurzeln
16,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 - 5 Werktage

  • 2051
Der Relativismus und die Krise der europäischen Kultur Benedikt XVI./Marcello Pera... mehr
Produktinformationen "Ohne Wurzeln"

Der Relativismus und die Krise der europäischen Kultur

Benedikt XVI./Marcello Pera

Relativismus und moralische Beliebigkeit haben die europäische Kultur an den Rand des Abgrunds geführt. Somit bedrohen sie den Staat und die Gesellschaft.
Marcello Pera ist Philosoph und gehört zum liberalen Flügel der Berlusconi-Partei. Außerdem ist er bekennender Atheist und Präsident des italienischen Senates.
Joseph Kardinal Ratzinger war über viele Jahre der Präfekt der römischen Glaubenskongregation. Daraufhin wurde er am 19. April 2005 als Papst Benedikt XVI. zum Oberhaupt der katholischen Kirche gewählt.
Diese zwei Menschen könnten unterschiedlicher nicht sein. Dennoch kommt es hier nun in zwei unabhängig voneinander entstandenen Beiträgen und einem Briefwechsel zu erstaunlichen Parallelen zwischen den beiden. Dabei diskutieren ihre Texte die Grundlagen einer menschenwürdigen Gesellschaft der Zukunft, aber sie gehen auch auf die Notwendigkeit einer Neubelebung der christlichen Wurzeln in Europa ein. Somit wird dieses Buch zu einem aufregenden Dokument und eröffnet eine zukunftsweisende Debatte. Eine Diskussion zwischen Katholiken und Nicht-Glaubenden über die moralischen Voraussetzungen des menschlichen Zusammenlebens im 21. Jahrhundert. Denn das ist schließlich etwas, das jeden Einzelnen von uns betrifft.

Geb., 160 Seiten

Weiterführende Links zu "Ohne Wurzeln"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ohne Wurzeln"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen