Teresa von Ávila: Trotzdem liebe ich die Kirche

Teresa von Ávila: Trotzdem liebe ich die Kirche
14,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 - 5 Werktage

  • 1460
P. Antonio Sagardoy Teresa von Ávila, die Ordensgründerin und Kirchenlehrerin, ist zu ihren... mehr
Produktinformationen "Teresa von Ávila: Trotzdem liebe ich die Kirche"

P. Antonio Sagardoy

Teresa von Ávila, die Ordensgründerin und Kirchenlehrerin, ist zu ihren Lebzeiten mit gravierenden Problemen in der Kirche konfrontiert: der Inquisition, Verleumdungen und der vorherrschenden Meinung, dass Frauen nicht für das innere Gebet geeignet seien. Ihre Liebe zu Christus und zur Kirche sind dadurch jedoch nicht gefährdet. Denn Teresa ist überzeugt, dass in jeder Situation die Hand Gottes, die alles zum Guten führt, zu entdecken ist. Mit dem Vorbild der Teresa von Ávila, so macht P. Antonio Sagardoy OCD deutlich, kann man auch heute zuversichtlich in die Zukunft der Kirche blicken. Teresas 500. Geburtstag (2015) ist dafür ein idealer Anlass.

Geb., 160 Seiten

Weiterführende Links zu "Teresa von Ávila: Trotzdem liebe ich die Kirche"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Teresa von Ávila: Trotzdem liebe ich die Kirche"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen