Startseite Startseite
  Startseite » Katalog » MEDIA MARIA Verlag » Glaube und Kirche » 1186 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
   MEDIA MARIA Verlag->
    
      Benedikt XVI.
    
      eBooks
    
      Franziskus
    
      Glaube und Kirche
    
      Kinder und Jugend
    
      Kirchengeschichte
    
      Kleinschriften
    
      Multimedia
    
      Ratgeber
    
      Unsere Autoren->
    
   Versandbuchhandlung->
    
      Biografien
    
      CDs->
    
      Christliche Feste->
    
      DVDs->
    
      Ehe & Familie->
    
      Gebet & Mystik->
    
      Geschenke->
    
      Glaube & Kirche->
    
      Glaubenszeugnisse
    
      Gutscheine
    
      Hagiotherapie
    
      Heilige & Selige
    
      Jugend
    
      Kalender
    
      Kinder->
    
      Kunst
    
      Medaillen/ Rosenkränze
    
      Philosophie
    
      Päpste->
    
      Ratgeber->
    
      Romane & Erzählungen
    
      Schnäppchen->
    
      Sonstiges
    
      Zeitgeschehen->
    
 
Unsere Video-Trailer
 
Informationen
 
facebook

Konvertiten
[1186]

14,95 Euro
inkl. 7% MwSt zzgl. Versand

Konvertiten
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.

Ergreifende Glaubenszeugnisse

Barbara Wenz

Dieses Buch beschäftigt sich mit bekannten und weniger bekannten Konvertiten, die den Weg in die katholische Kirche gefunden haben – teilweise unter unwahrscheinlichen, manchmal dramatischen Umständen. 

Takashi Nagai genügte ein Blick in die Augen seiner sterbenden Mutter, um den Glauben an Gott und an das ewige Leben zu finden. Clemens Brentano wurde durch die Begegnung mit der Seherin Anna Katharina Emmerick bekehrt. Andere wiederum, wie der spätere Religionsphilosoph Sergej Bulgakow, wurden in einer bestimmten Minute ihres Lebens von der Herrlichkeit der Schöpfung überwältigt, sodass sie von da an unverrückbar glaubten. 

Barbara Wenz erzählt dem Leser die erstaunlichen, poetischen und ergreifenden Geschichten von Konvertiten wie Takashi Nagai, Clemens Brentano, Thomas Merton und anderen.

Geb., 160 Seiten

ISBN 978-3-9454012-2-4

 

Rezension von Pater Augustin Grossheutschi in Zeitschrift "Mariastein" im Juli/August-Heft 2016

Die Autorin erzählt von elf Menschen die Geschichte ihres Weges in die katholische Kirche. Jeder dieser Wege war anders. Jeder dieser Menschen, Frau oder Mann, erlebte die Konversion auf unterschiedliche Weise, und kam so zum Ziel der eigenen Berufung. Darunter sind bekannte Namen wie Paul Claudel, Thomas Merton oder Gertrud von Le Fort und Edith Stein; auch weniger oder unbekannte Namen tauchen hier auf. Es ist schön, diese Geschichten kennenlernen zu dürfen.

 

Rezension Fels Oktober 2016

Barbara  Wenz: Konvertiten. Ergreifende Glaubenszeugnisse. Verlag media maria in Illertissen. 2016. ISBN 978-3-94540-12-2-4.  157 Seiten.
In den Massenmedien ist heute viel von Kirchenaustritten zu lesen. Kircheneintritte und Konversionen finden dagegen im Verborgenen statt. Der Leser staunt, dass so viele bedeutende Menschen das Glück erfahren haben, Gott zu erkennen. Aus der unübersehbaren Zahl der Konvertiten wählt die Autorin schon in ihrem Vorwort und dann im Hauptteil des Buches eindrucksvolle Beispiele von Konversionen aus. Diese Konversionen können sich auf sehr unterschiedliche Weise vollziehen, manchmal wie beim Apostel Paulus blitzartig, in anderen Fällen dagegen langsam und mit Widerständen. Clemens Brentano beispielsweise konnte manche Hürden wohl nur mit der unsichtbaren Hilfe von Anna Katharina Emmerik überwinden. Bei Edith Stein war es die Begegnung mit einer leidgeprüften Christin und die Lektüre der Biographie der Teresa von Avila, die ihr die neue Perspektive eröffneten. Barbara Wenz – selbst Konvertitin -  hat vor allem beispielhafte Konversionen unserer Tage im Blick. Das sind unter anderen Fritz Michael Gerlich, Edith Stein, Gertrud von Le Fort, Israel Eugenio Zolli und der jüdische Kardinal Jean- Marie Lustiger. Hier erscheint  die tragische Geschichte des 20. Jahrhunderts in einem christlichen Rahmen bewältigt. Manchen Konvertiten hat wohl die Vorsehung in die Mystik eines Kirchenraumes geführt, um ihn den entscheidenden Schritt tun zu lassen. Es ist ein Verdienst der Autorin und des Verlags, mit diesem Büchlein elf  leicht lesbare und anrührende Bekehrungsgeschichten vorzulegen. Sehr zu empfehlen!                                                     
Eduard  Werner
 

 

Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Untergetaucht im Licht
Untergetaucht im Licht
Es gibt eine andere Welt
Es gibt eine andere Welt
Chancen im Wertechaos
Chancen im Wertechaos
Maximilian Kolbe
Maximilian Kolbe
Therese Neumann von Konnersreuth
Therese Neumann von Konnersreuth
  Media Maria Verlag e.K
Warenkorb
0 Produkte
   
 
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
 
Benachrichtigungen
 
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
 
Bewertungen
 
Vorschau Frühjahr 2017
 
Empfehlungen

 
Der besondere Buchtipp
 
Surftipps!
Kathnews
K-TV
 

Copyright © 2017 Media Maria
Powered by osCommerce